Lieferantenketten: ipm konzipiert und optimiert Wertschöpfungsketten (intern/extern) nachhaltig für Kunden und deren Lieferanten

Schwerpunkte

• Darstellung transparenter Supply-Chain (inkl. aller Sub)

• Bewertung der Bereitstellungsstrategien

• Just-in-Time, Just-in-Sequence, Lieferantenpark, Reichweite

• Lieferanten-Portfolio / - Bewertung / -Auswahl / -Qualifizierung

• Definierter Reklamations- u. Eskalations-Prozess

• Executive Summary (inkl. Soll / Ist-Status)

Methode / Ziel

Referenzen

• Konzeption und Umsetzung serienreifer Logistikprozesse entlang der
   gesamten Lieferantenkette für einen slowenischen Zulieferer

• globales Engpassmanagement von Halbleitern zur
   Produktionsabsicherung aller Kundenwerke

Ergebnisse